Zu sehen ist das Norsholm Balance Pad im Detail

N├śRSHOLM EQUESTRIAN┬« - die #1 Pads f├╝r Pferde

Wie schl├Ągt sich unser Balance Pad im Vergleich?

Dein Pferd im Gleichgewicht: Unser Balance Pad macht den Unterschied!

Hier findest du einen umfassenden ├ťberblick zu den Besonderheiten der N├śRSHOLM EQUESTRIAN┬« Balance Pads - denn dein Pferd sollte nicht auf ungeeigneten Pads aus dem Humanbereich trainieren. Oder tr├Ągt dein Pferd auch deine Sneaker?

Es wird eine Balance-├ťbung auf dem Balance Pad durchgef├╝hrt

no. 1

Bist du deinem Pferd wirklich so ├Ąhnlich?

Ihr habt zwar ganz sicher viele Gemeinsamkeiten und w├╝rdet euch vielleicht am Liebsten das Bett teilen - aber dein Pferd kann ein Vielfaches von dir wiegen, die Hufform ist nicht gleich deiner Fu├čform und es hat eine v├Âllig andere Anatomie als du. Anstatt deinen Liebling auf Pads aus dem Humanbereich zu stellen, kannst du also vielmehr zu einem artgerechten Pad greifen, auch um Risiken auszuschlie├čen.

Also haben wir es uns zur Aufgabe gemacht ein Balance Pad zu entwickeln, das explizit f├╝r dein Pferd konzipiert ist.

no. 2

Wir sind extrem robust!

Musstest du schon die Erfahrung machen, dass viele Pads sehr schnell unter dem hohen Pferdegewicht oder durch beschlagene Hufe rei├čen? Wenn nein, wollen wir dir diese ├Ąrgerliche Erfahrung gerne ersparen.

Unser Balance Pad ist robust und daf├╝r geben wir dir die 100% Zufriedenheitsgarantie.

Selbst bei Hufeisen, hohen Pferdegewichten und anspruchsvollen Trainingsbedingungen, funktioniert unser Pad auch nach vielfacher Nutzung zuverl├Ąssig.

Das Balance Pad und der Huf f├╝r den Balance-Akt vereint. Man sieht, dass der Huf optimal aufs Pad passt

no. 3

Tr├Ągst du gerne runde Schuhe?

Nein, ganz sicher nicht - denn deine Schuhe haben nat├╝rlich die Form deiner F├╝├če, ein l├Ąngliches Oval. M├Âglicherweise trainierst du sogar auch regelm├Ą├čig deine Balance - auf ovalen Balance Pads!

Die Hufe deines Pferdes sind aber eher rund, also ist die runde Form unseres Pads absolut entscheidend. Sie erm├Âglicht eine gleichm├Ą├čige Druckverteilung und erleichtert euch die Positionierung der Hufe - das ist ergonomischer & komfortabler!

no. 4

Wie soll ich ohne vern├╝nftige Anleitung trainieren?

Oft werden herk├Âmmliche Pads ganz ohne Anleitung verschickt oder mit ├ťbungen f├╝r den menschlichen Gebrauch.

Aber nur mit pferdespezifischen Anweisungen l├Ąsst sich zielgerichtet und sicher trainieren - unsere beiliegende Anleitung gibt also n├╝tzliche Tipps f├╝rs Pferdetraining! ├ťbrigens findet ihr auch nur dort das Instagram-Gewinnspiel, das bei vielen sehr beliebt ist :)

no. 5

W├Ąhlst du direkt das h├Âchste Hindernis, wenn Springreiten noch neu f├╝r euch ist?

Pads aus dem Humanbereich sind oft extrem weich, weil sie auf unser geringes K├Ârpergewicht ausgelegt sind. Diese im Pferdetraining einzusetzen ist nicht sinnvoll, weil sie das Pferd vor eine zu gro├če Herausforderung stellen. Gerade Pferde mit Balance-Defiziten k├Ânnen dieses Hindernis nicht ├╝berwinden und verweigern in der Folge h├Ąufig weitere Trainingsversuche. Anstatt dein Pferd ohne Vorbereitung und Erfahrung sofort mit dem h├Âchsten Hindernis zu konfrontieren, solltest du es sanfter angehen und es Schritt f├╝r Schritt aufbauen.

Unser Balance Pad hat einen H├Ąrtegrad, der optimal ausbalanciert ist und jedem Pferd, unabh├Ąngig vom Trainingsstand, gerecht wird. Die Komplexit├Ąt des Trainings l├Ąsst sich ├╝brigens auch durch andere Ma├čnahmen erh├Âhen.

no. 6

Reagiert auch dein Pferd auf manche Farben sensibel?

Es gibt Untersuchungen die zeigen, dass Pferde auf bestimmte Farben sensibel reagieren. Blau ist zum Beispiel eine Farbe, die Pferde sehr gut wahrnehmen k├Ânnen.

In der Entwicklungsphase haben wir viele Farben ausprobiert. Bei unserem neutralen Grau stellten wir fest, dass die Akzeptanz des Balance Pads beim Pferd sehr hoch war.

Ein Pferd steht mit den zwei Hinterhufen auf dem Balance Pad

no. 7

Zwei Hufe nebeneinander schafft ihr schon problemlos - und nun?

Bei unseren Pads verwendet man ein Pad je Huf und sie kommen immer im 2er Set - das ist einfach in der Umsetzung und hat einen wesentlichen Vorteil gegen├╝ber manch anderem Pad: wenn dein Pferd sich zum Balance-Meister weiterentwickelt hat und es andere Challenges braucht, kannst du ganz einfach mit sog. "Kreuz-Kombinationen" loslegen, also zum Beispiel vorne links und hinten rechts.

no. 8

Darf es nicht auch ein bisschen schick sein?

Neben der perfekt ausget├╝ftelten Funktionalit├Ąt war es uns auch wichtig, ein ├Ąsthetisches & ansprechendes Produkt zu entwickeln. Also steckten wir uns das Ziel, deine Bed├╝rfnisse und die deines Pferdes gleicherma├čen zu ber├╝cksichtigen und wir freuen uns nun jedes mal aufs Neue, wenn Kunden das einzigartige Design unserer N├śRSHOLM EQUESTRIAN┬«-Pads loben.

Und zu guter letzt, sind da ja noch wir ...

Wir sind Lisa & Morten und bei uns bist du nicht nur Kunde, sondern wirst Teil unserer N├Şrsholm-Familie. Egal ob du eine Frage hast oder etwas Unterst├╝tzung beim Training ben├Âtigst, wir sind immer f├╝r dich erreichbar und helfen dir gerne weiter.

balance pad ist also nicht gleich balance pad

Nachdem du nun alle Details kennst, hoffen wir, dass du genauso ├╝berzeugt bist wie wir!

Wir freuen uns darauf, mit dir und deinem Pferd ins Balance-Training einzusteigen und sind gepannt, von euren Trainingserfolgen zu h├Âren.